Detail
{{VoteCtrl.total_votes}} {{( VoteCtrl.total_votes == 1 ) ? VoteCtrl.total_votes_singular : VoteCtrl.total_votes_plural}}

Die Votingphase ist zu Ende.

VfL Tegel 1891 e. V.

"Ringen und Raufen nach Regeln" - Ein Projekt der Ringerabteilung des VfL Tegel 1891 e.V.

Die Ringerabteilung gehört zu den kleineren Abteilungen des VfL Tegel 1891 e.V., bei dem rund 2800 Mitglieder in elf Abteilungen und den Kurzzeitsportangeboten Sport treiben. Das Projekt hat seinen Ursprung in einer Zusammenarbeit mit der Toulouse-Lautrec-Schule, die in Form des gebundenen Ganztagsbetriebes organisiert ist und bei der es sich um ein Sonderpädagogisches Förderzentrum mit dem Schwerpunkt „Körperliche und motorische Entwicklung“ handelt. Wichtig für uns als Verein ist neben der Repräsentanz der Sportart – in diesem Falle vielleicht ab einem ungewöhnlichen Ort – die Erweiterung des sportlichen Angebotes für Zielgruppen, die vermutlich sonst nicht erreicht werden könnten. Die Ringerabteilung hat das Projekt „Ringen und Raufen nach Regeln“, das mit Beginn des Schuljahres 2014/2015 gestartet ist, zunächst an vier Reinickendorfer Schulen angeboten und wird mittlerweile an neun Grundschulen durchgeführt. Es hat folgende Grundlage: Ringen und Raufen als Schulprogramm dient als Unterstützung, um z.B. Gruppenkonflikte aufzulösen. Darüber hinaus ist das Ringen und Raufen eine gute Grundlage zum Erwerb von konditionellen und koordinativen Fähigkeiten. Durch den recht engen Kontakt zu seinen Mitschülern, den klaren Regeln und der angebotenen Bewegungsfreiheit erfahren die Kinder eine ganzheitliche Entwicklungsförderung. Sowohl physisch als auch psychisch. Die Sportart Ringen verfügt über einen integrativen Charakter. Jeder wird eingebunden. Ganz egal, welche Hautfarbe das Kind hat oder wie es aussieht. Im Rahmen des Projekts wird der Verein pro Schule und Klassenstufe sechs Monate lang den Sportunterricht mit den Übungsleitern durchführen/begleiten. Nach diesen sechs Monaten gibt es ein Schulvergleichsturnier, damit sich die Schüler dieser Schulen mit ihren neugelernten Fertigkeiten schulübergreifend messen können.



Jetzt teilen und Stimmen sammeln:

Besuchen Sie unsere Jubiläums-Seite und erfahren Sie, welche Aktionen noch auf Sie warten.

www.berliner-sparkasse.de/200jahre