Detail
{{VoteCtrl.total_votes}} {{( VoteCtrl.total_votes == 1 ) ? VoteCtrl.total_votes_singular : VoteCtrl.total_votes_plural}}

Die Votingphase ist zu Ende.

Anschaffung neuer Rettungsfallschirme

Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein! Meist fliegen wir allerdings unter den Wolken über die herrliche Landschaft des Kreises und der gesamten Bundesrepublik. Wer bereits einmal in den Genuss gekommen ist unsere schönes Hobby mitzuerleben, der wird bestätigen können, dass man von da „oben“ ein wunderbare Aussicht über die Landschaft hat. Wie bei jeder Sportart und jedem Hobby gibt es Risiken, die bis auf Mindestmaß reduziert werden sollen. Dazu gehört, dass man sich beim Fliegen auch einmal damit auseinander setzt, was geschieht, wenn man sich in der Luft befindet und es ein Problem mit dem Flugzeug gibt. Beim Auto kann man in vielen Fällen einfach anhalten, während des Fluges ist dies so nicht möglich. Zur Sicherheit tragen daher alle Segelflugpiloten einen Rettungsfalschirm, den sie zur Not benutzen können um sicher wieder auf den Boden zu kommen. Diese Rettungssysteme werden regelmäßig gewartet und geprüft um zu jederzeit Sicherstellen zu können, dass diese auch im Notfall funktionieren würden. Die Fallschirme dürfen nur eine maximale Anzahl von Jahren vorgehalten werden und müssen dann ersetzt werden. Zum Glück musste bei uns noch niemand Gebrauch von solch einem Rettungsgerät machen, allerdings möchte auch keiner auf eine solcher Sicherheit verzichten. Wir möchten dieses Projekt daher dazu nutzen für unseren Verein 2 Neue Rettungsfallschirme anzuschaffen um auch weiterhin mit einem guten Gefühl in die Luft gehen zu können. Vielen Dank für die Unterstützung. Besuchen Sie uns gerne mal für einen Rundflug auf dem Dornberg bei Sontra Weitere Infos unter www.segelflug-sontra.de


auf Facebook teilen